Datenschutzerklärung

 

Datenschutz allgemein

 

Unser Chor nimmt den Schutz personenbezogener Daten seiner Mitglieder, Partner und Nutzer unserer Onlineangebote sehr ernst. Diese Datenschutzerklärung klärt Sie auf über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Chores, Weitergabe an Partner und Dritte sowie unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte.

Durch technische und organisatorische Maßnahmen wird sichergestellt, dass die gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz beachtet und eingehalten werden.

 

Umgang und Weitergabe von personenbezogenen Daten

 

Die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe von Daten erfolgt grundsätzlich mit Einverständnis des Dateninhabers und ausschließlich zum Zweck der Erfüllung der Pflichten des Chores bzw. der Musikschule. Die Weitergabe an Dritte erfolgt nur aus zwingenden Gründen und im Interesse des Chores. Die Betroffenen haben jederzeit die Möglichkeit, sich über die Verwendung und den Verbleib seiner gespeicherten und geschützten Daten zu informieren. Ferner hat jeder betroffene das Recht, jederzeit eine erteilte Einwilligung zu widerrufen und die Löschung seiner Daten zu verlangen (Art. 17 DS-GVO)

 

Kooperationspartner des Chores und Dritte werden durch die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch die Verantwortlichen in gleicher Weise geschützt. Es findet kein Verkauf bzw. unentgeltliche Weitergabe von Daten Dritter oder Kooperationspartner statt, es sei denn, es liegt eine entsprechende Einwilligung vor.

 

Bei der Einschaltung externer Dienstleister, denen personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt werden, ist durch Abschluss eines entsprechenden Vertrages sichergestellt, dass die Datenschutzbestimmungen in gleicher Weise auch vom beauftragten Unternehmen eingehalten werden.

 

Im Fall eines Widerrufs oder der Anzeige von falsch erhobenen Daten werden diese gelöscht bzw. geändert (Art. 21, 18 DS-GVO). Auf das Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO i.V. m § 19 BDSG) wird ausdrücklich hingewiesen. Für uns zuständig ist die Landesbeauftragte für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht Brandenburg, Stahnsdorfer Damm 77, 14532 Kleinmachnow.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail.

 

Verantwortlicher:

 

Orange Voices Oranienburg

c/o Musikschule Klang-Farbe Orange UG

Susanne Bartelt

Straße der Einheit 37

16515 Oranienburg

Tel.: 0176 20530872

 

 

Datenschutz beim Besuch unserer Webseite

 

Beim bloßen Besuch der Internetseite erheben wir keine personenbezogenen Daten. Jeder Server speichert jedoch automatisch die Zugriffe auf Webseiten. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Unser Web-Server verzeichnet zum Zweck der Systemsicherheit temporär die IP-Adresse des anfragenden Rechners, den von Ihnen verwendeten Browser, das verwendete Betriebssystem, das Zugriffsdatum und die Uhrzeit, die Webseiten, die Sie besuchen, die auf unseren Webseiten angefragten Uniform Resource Locators (URL) sowie die zuvor besuchte Website (referrer URL). Diese Informationen werden anonym gespeichert und nicht mit Ihren personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht. Ein Rückschluss auf Ihre Person oder Ihr individuelles Verhalten ist nicht möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Cookies

 

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. IP-Adressen werden grundsätzlich spätestens sieben Tage nach deren Erhebung gelöscht.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Server-Log- Files

 

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Kontaktformular

 

Wenn Sie unser Kontaktformular zur Kontaktaufnahme oder für Anfragen nutzen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung Ihres Anliegens und für den Fall von Anschlussfragen bzw. weiterer Kommunikation bei uns gespeichert. Diese Daten werden vertraulich behandelt und nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben.

 

Gästebuch

 

Auf unserer Webseite pflegen wir ein Gästebuch. Dieses ist öffentlich einsehbar. Jeder Nutzer ist für die dort eingegebenen Angaben selbst verantwortlich.

 

Newsletterdaten

 

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter oder der entsprechenden Auswahl auf der Webseite.

 

Google Analytics

 

Google Analytics wird auf unserer Webseite nicht verwendet.

 

SSLVerschlüsselung

 

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

 

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

 

Übermittlungen in Drittländer

 

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“)

 

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

 

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer, sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

 

 

News

Tenöre gesucht!

mehr ...

___________________

 

Im Dezember 2017 gaben wir an 2 Tagen im ausverkauften OranienWerk unsere Jubiläumskonzerte. Dabei ließen wir die letzten 5 Jahre musikalisch Revue passieren. Das Publikum zeigte sich einmal mehr begeistert.

zur Fotogalerie ...

__________________

 

Unser Projekt ICE! ist abgeschlossen und wir hatten insgesamt 5 großartige Konzerte. 2 in Berlin und Oranienburg sowie 3 in den Niederlanden. Es war für uns alle eine sehr bereichernde Erfahrung.

____________________

 

Unser Konzert "November Rain" am 26.11.2016 war wieder ein voller Erfolg. In vollbesetztem Saal und vor regenromantischer Kulisse präsentierten wir unser abwechslungsreiches Programm. Das Publikum zeigte sich sehr begeistert und schenkte uns sehr viel Applaus. Es ist immer wieder ein schönes Gefühl, so viele Menschen mit unserem Gesang zu erfreuen. 

zur Fotogalerie ____________________

 

Zum ersten Mal waren wir dabei! Auf der COSOA - der Chor-Open-Stage-Open-Air in der ufaFabrik Berlin-Tempelhof. Es war super!

Fotogalerie ...

____________________

 

Von Februar bis April fand unser  Begegnungsmusikprojekt "Mit Musik Brücken bauen" statt. Das Abschlusskonzert am 17. April in der übervollen Nicolaikirche war einfach grandios!

zum Blog ...

zur Fotogalerie ...

____________________

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besuch uns auch bei Facebook